UA-57542746-1

Montag, 23. Juni 2014

23.06.14 Badbemusterung!

So es ist geschafft, die Badbemusterung und wir sind kaputt, aber glücklich :D
Aber erstmal von Anfang… Um 10 Uhr waren wir mit Herrn Koch verabredet bei Bergmann & Franz!

Auf ging's in die erste Etage wo ein Mitarbeiter auf uns drei wartete!
Zuerst plauderten wir ein bisschen und zeigten unseren Grundriss, also die Bäder, das wichtigste für heute! Kurz danach ging's los! 

Auswahl für das Bad im OG. Wie soll das Waschbecken aussehen?
Weil wir ja recht viel Platz haben war die Frage ob zwei Waschbecken (normale Größe) oder ein großes Waschbecken (1 Meter) und zwei Wasserhähne? Die Wahl fiel dann auf ein großes Waschbecken von Catalano Premium mit zwei Wasserhähnen :D 


Als wir vorab schon mal bei B & F waren hatten wir dieses Waschbecken gesehen dachten aber das dies viel zu teuer für uns sei, aber es passt, hoffentlich!
Eigentlich wollten wir keinen Waschtisch Unterschrank aber irgendwie schafften diese zwei sehr netten Personen uns davon zu überzeugen. Das man einfach für den Anfang einen Stauplatz hat. Wie wir die restlichen Meter schmücken, ob diese dann aus Granit oder sonst was bestehen, entscheiden wir dann, wenn das Haus steht!


Dann ging's weiter, welcher Wasserhahn soll es sein! Auch hier machten wir uns vorab Gedanken und recht schnell fiel der Wahl auf einen Hansa Twist.  


Die Badewanne fiel nun in den Focus, da sollte es eine ? sein (Name ist mir entfallen) in 180x80 mit mittig sitzendem Wanneneinlauf und mittig sitzendem Ablauf. Die Mischarmatur ( unter Putz) auch hier von Hansa Twist und einen Stabbrause von ? ehr einer günstigeren Marke :)


Achja ein Toilette brauchen wir ja auch noch. Sie zeigten uns die passende Toilette von Catalano Premium in eckig. Was mich allerdings zuerst nicht überzeugte. Deswegen gingen wir hin und her und schauten nach anderen Modellen. Aber zum Schluss kamen wir wieder bei dieser Toilette an und auf einmal war ich völlig von dieser überzeugt. Also ist das Waschbecken und die Toilette von Catalano aus der Kollection Premium. 


Dann war unsere riesen Dusch an der Reihe, da waren wir uns ziemlich schnell einig :D Die Regendusch soll von der Firma Kohler in 28x28 und aus der Decke kommen, so kann man besser den Platz nutzen. Die Handbrause & Duscharmatur mit Thermostat soll auch unterputz sein. Von der Marke Christina mit eckiger Stabbrause siehe Bild :D 



Der letzte Punkt für das OG waren die Spülbetätigung. Auch hier waren wir uns relativ schnell einig eine von TECE sollte es sein. Aus weisem Glas mit Chromfarbenden Drückern. Auch bei der Ablaufrinne in der Dusche waren wir uns schnell einig. Eine ca. 80cm eingeflieste längliche Ablaufrinne sollte es sein.


Soooo der erste große Meilenstein war gelegt jetzt ging es zum Glück im viel kleineren Bad im UG weiter.
Da ging es relativ fix. Bei der Toilette entschieden wir uns für ein Laufen. Bei dem Waschbecken blieben wir beim normalgroßen Catalano Premium mit dem Wasserhahn Twist von Hansa sowie der weisen/Chrom Spülbetätigung von TECE. Einen schöneren Siphon gab es auch noch weil, da werden wir erstmal definitiv keinen Unterschrank oder etc. haben.




  
Wir sind bei einer einigen Sache im Standard geblieben daher wird es schön etwas mehr kosten, was aber geplant war. Und nach den Erfahrungen unser beider Berater liegen wir höchstwahrscheinlich im Beuget ;) 

Nach 4 Stunden die rasend schnell verflogen sind und auch sehr viel Spaß machten verblieben wir mit Herrn Koch das dieses sich bei uns melden würden. Na dann hoffen wir mal das es passend ist, denn so wären wir sehr glücklich!!

Kommentare:

  1. Ich hoffe für Euch, dass Eure Rechnung passt. Wir waren auch bei B&F und haben uns schöne Sachen ausgesucht. Lagen deutlich 5stellig über dem, was der Bauträger im Hausvertrag als Standard mitgibt. Ich bin gespannt und lese hier gern mit! Versetzt mich in meine Bauphase zurück :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valeria,

    danke für deinen Kommentar :)
    Uhlala das müssten aber erste Sahne Sachen sein ;) Darf ich Fragen was ihr euch ausgesucht habt?
    Wann habt ihr gebau und wo, wenn ich Fragen darf!
    Ihr habt nicht zufällig auch einen Baublog?

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ja sind schon schöne Sachen. Und unser Bad ist auch braun/beige :-D
    Aber wie die einzelnen Sachen hießen weiß ich grad gar nicht. War fürs Bad oben eine Badewanne, Waschbecken (auch breit mit 2 Hähnen), Unterschrank, Toilette, Drückerplatte, Regendusche, UP-Duscharmatur und Rinne für die ebenerdige Dusche, Handtuchheizung. Unten ein klitzekleines Waschbecken mit integriertem Unterschrank, wo an der Seite direkt Toilettenpapier- und -bürstenhalter bei ist. Überputzarmatur für die Dusche unten.
    Einen Baublog haben wir leider nicht. Hatte nur ganz viele Fotos für uns gemacht, aber noch jeden Tag was dazu schreiben hätte ich nicht hinbekommen.
    Wir haben letztes Jahr in Strausberg gebaut.

    AntwortenLöschen
  4. Und ich hab natürlich vergessen zu sagen, dass bei den Mehrkosten fürs Bad auch Fliesen, Trockenbauwandwünsche etc. bei waren. Sorry :D

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, danke für deine Antwort. Ich melde mich bald per Mail bei dir :)
    Unser Hauptbad wird hellgrau dunkelgrau und das keline rostig farbend und weiß ;)

    AntwortenLöschen
  6. Valeria ist meine Mail angekommen? :)

    AntwortenLöschen