UA-57542746-1

Donnerstag, 6. März 2014

06.03.14 der erste Termin bei DEKO Haubau GmbH

Wieder kam Opa vorbei am Vormittag, ich musste meinen Mann aufwecken (der Arme hatte Nachtschicht) und nach einem schnellen Frühstück & Co. ging's los nach Vogelsdorf! Dort angekommen wurden wir sehr nett empfangen und saßen im Büro von Herr Demisch! Wir fingen an uns zu unterhalten, was wir für eine Vorstellung haben, wie soll das Haus aussehen, wie ist das Einkommen, wie sind die Nebenkosten etc. Herr Demisch nahm sich sehr viel zeit für uns, obwohl wir so eine junge Familie sind und uns noch gar nicht sicher waren ob wir zu 100% bauen möchten! Das war ja nur "mal gucken"! Wir gingen dann noch runter in diesen riesigen Keller wo wir schon mal sehen konnten was als Standard (da sind uns im positiven Sinne die Augen fast rausgefallen) angeboten wird! Nach knapp 2 Stunden Beratungsgespräch fuhren wir nach Hause! Und ich (typisch Frau fing schon an zu träumen), das einzige was mir Sorgen machte, wie finden wir ein passendes und nicht zu teures Grundstück!? Zack das Smartphone geschnappt Immobilienscout24 geöffnet und nach Grundstücken gesucht! Ein, zwei Tage davor hatte ich das mal provisorisch gemacht und dabei war mir schon eins ins Auge gefallen! Also dies wieder gesucht und meinen Mann vollgequatscht das wir diesen Herren doch mal kontaktierten sollten! Auf dem Rückweg sind wir mal an dem besagten Grundstück vorbei gefahren, damit wir uns von der Gegend eine Meinung bilden konnten, ja schön ist es und Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch! Für mich stand fest DER HERR WIRD KONTAKTIERT! Zu Hause angekommen, der Magen knurrt, wir schmieren uns ein Brötchen ich Dränge weiterhin das mein Mann den Herren vom Grundstück Anrufen soll! Er hat nicht mal geschafft sein Brötchen zu essen, da telefoniert er schon mit ihm und möchte gerade fragen wann er zeit hat, da plappere ich dazwischen ob es nicht sofort geht! Kaffee und Brötchen stehen lassen und wieder ab nach Blankenfelde, mein Mann kriegte schon die Kriese! Dort angekommen treffen wir auf Herr T., von ihm kriegten wir erstmal ganz viel Input, über die Gemeinde und seine Grundstücke! Zwischenzeitlich fuhren wir zusammen zum Grundstück und dort verbrachten wir sicherlich 1 Stunde, uns wurde alles gezeigt und erklärt! So, Interesse hatten wir und mit 63.000€ lagen wir in der Kalkulation von Herr Demisch, der gleich mit 60.000€ gerechnet hatte, im Rahmen! Zuhause angekommen platze fast mein Kopf solche Kopfschmerzen hatte ich lange nicht mehr! Diese Geschichte, komm wir gucken uns mal die Preise an, begann zu Leben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen